DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Impressum|Sitemap|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:Historische Bilder:Raumfahrt


Huygens-Landesonde



Zurück 14/15 Weiter
Huygens-Landesonde
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,5 MB) Hi-Res TIFF (3,26 MB)
Abtrennung der Huygens-Landesonde vom Cassini-Mutterschiff (künstlerische Darstellung): Nach einer sechs Jahre und neun Monate dauernden Reise erreichte die Sonde Cassini-Huygens am 1. Juli 2004 den Saturn. Das Raumfahrzeug bestand aus zwei Komponenten: dem Cassini-Orbiter (rechts) und der Huygens-Landesonde (links). Die auf dem Bild dargestellte Abtrennung fand am 25. Dezember 2004 statt. Im Bildhintergrund erkennt man links den Mond Titan und rechts den Planeten Saturn. Die Huygens-Sonde landete am 14. Januar 2005 auf dem größten Saturnmond Titan. Sie wurde zuerst durch die dichte Atmosphäre des Mondes abgebremst und sankt dann an Bremsfallschirmen zur Oberfläche. An Bord von Cassini waren insgesamt zwölf wissenschaftliche Instrumente, weitere sechs Instrumente befanden sich auf Huygens.

Bild: ESA.