Publikation

Ein Jahrhundert im Flug



Publikation - Ein Jahrhundert im Flug. Bild: DLR/Campus. 
Luft- und Raumfahrtforschung in Deutschland

1907 bis 2007

Das Jahr 1907 markiert, mit der Gründung der Modellversuchsanstalt der Motorluftschiff-Studiengesellschaft in Göttingen, den Beginn der institutionalisierten Luft- und Raumfahrtforschung in Deutschland. Seither hat sich dieses Forschungsfeld wissenschaftlich und institutionell ausdifferenziert und eine faszinierende Vielfalt von Innovationen hervorgebracht.

In diesem Band werden zentrale Themen der Luft- und Raumfahrtforschung in Deutschland über die Dimensionen Wissenschaft und Technik, Politik und Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft erschlossen.

Der erste Teil dieses Bandes bietet "Einblicke und Durchblicke" in die Entwicklung der Luft- und Raumfahrtforschung in Deutschland im Kontext der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Die "Durchblicke und Ausblicke" des zweiten Teils sind demgegenüber vor allem gegenwartsbezogen und präsentieren auch die europäische und transatlantische Sicht auf die deutsche Luft- und Raumfahrtforschung.

Herausgeber:

Helmuth Trischler ist Forschungsdirektor des Deutschen Museums in München.
Kai-Uwe Schrogl war bis März 2007 Leiter Unternehmensentwicklung und Außenbeziehungen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln.

Angaben zur Publikation
Herausgeber: Helmuth Trischler, Kai-Uwe Schrogl
ISBN: 3-593-38330-6
Verlag: campus Verlag
Preis 39,90 Euro
Verlag: campus Verlag
Erscheinungsdatum:  März 2007 


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/100Jahre/desktopdefault.aspx/tabid-3522/5480_read-7948/
Links zu diesem Artikel
http://www.campus.de/isbn/3593383306