DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Oberpfaffenhofen
News-Archiv Oberpfaffenhofen

DLR auf europäischem Kulturfestival Tollwood in München

22. April 2007

Die Welt von oben

 
 
 

 

 Anlässlich des Klimagipfels in Bali  veranstaltet das Münchner Kulturfestival Tollwood Themenabende zum Thema „Klima und Klimawandel“. Im Rahmen des Projektes „Weltsalon“, einem Präsentationszelt, in dem große Themen unserer Zeit spannend und publikumsnah aufbereitet werden, findet am 8.12.07 ein Themenabend „Die Welt von oben“ statt. Namhafte Spezialisten aus Wissenschaft, Politik und Forschung diskutieren über Möglichkeiten und Technologien, die Erde aus einer gewissen Entfernung -  „von oben“- wahrzunehmen und welche Bedeutung dies für die Erde, die Menschen und die Zukunft haben könnte.
Dr. Stefan Buckreuss vom DLR-Institut für Hochfrequenztechnik- und Radarsysteme wird in seiner Funktion als Leiter der Satellitenmission TerraSAR-X an einer Podiumsdiskussion um 19:30 Uhr auf dem Tollwoodfestival in München teilnehmen.
Weiterhin werden der deutsche Astronaut Dr. Ulf Merbold und  Dietmar Mieth, Professor für theologische Ethik an der Universität Tübingen teilnehmen. Moderiert wird die Diskussion von Patrick Illinger, Chef des Wissenschaftsressorts der Süddeutschen Zeitung.
Mit dem  tageszeit- und wetterunabhängigen Radarsatellit TerraSAR-X werden insbesondere die Landmassen der Erde in Augenschein genommen. Dazu gehören u.a. die Kartierung von Waldflächen, die Erstellung und vielseitige Nutzung von Landnutzungskarten oder die Erforschung und Überwachung geologisch aktiver Gebiete wie Vulkan- und Erdbebenregionen.
Zudem ist TerraSAR-X eine wichtige Datenquelle für das ZKI (Zentrum für satellitengestützte Kriseninformation des Deutschen Fernerkundungsdatenzentrums), das weltweit Krisengebiete mit aktuellen Satellitendaten versorgt - ein humanitärer Beitrag der  DLR-Forschung, passend für den Rahmen der Veranstaltung.

Die Teilnahme am Themenabend „Die Welt von oben“ ist kostenlos. Reservierung wird erbeten unter weltsalon@tollwood.de unter Angabe des Datums und der Veranstaltung.

Mehr Infos finden Sie unter www.tollwood.de/winter07


 


Erstellt am: 22.04.2007 16:50:00 Uhr