DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Oberpfaffenhofen
News-Archiv Oberpfaffenhofen

DLR unterstützt Science Fiction Literaturwettbewerb

6. Mai 2008

 

Science Fiction Literaturwettbewerb 2008

 

 

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterstützt den vom Verein zur Förderung der Raumfahrt (VFR) initiierten Science Fiction Literaturwettbewerb 2008. Gesucht werden ambitionierte Autorinnen und Autoren, die in Kurzgeschichten ihre Vorstellung von der Raumfahrt im Jahr 2100 entwickeln sollen. Gibt es dann vielleicht schon permanent besetzte Forschungsstationen auf dem Mond? Linienflüge zum Mars? Oder Fünf-Sterne-Weltraumhotels?

Die Initiatoren des Wettbewerbs erwarten von den Teilnehmern spannende, nachdenkliche oder inspirierende Geschichten, die von der Faszination aber auch den Problemen der kommenden Raumfahrergeneration erzählen. Eine realistische Extrapolation der Raumfahrt auf Basis überschaubarer Technologieentwicklungen soll den Leser in die Lage versetzen, sich diese Zukunft gut vorstellen zu können.

Einsendungen werden ausschließlich per E-Mail an die Adresse scifi@vfr.de als Word- oder PDF-Dokument entgegengenommen. Der Absender muss Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und das Alter des Teilnehmers enthalten. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Der Umfang der Geschichte darf 20.000 Anschläge  (ca. 5 Seiten) nicht übersteigen. Mehreinsendungen pro Autor sind möglich. Nicht erwünscht sind Fachbeiträge, Horror- oder Phantasie-Themen. Einsendeschluss ist der 31. August 2008. Die Auswahl der Sieger übernimmt eine Jury unter Ausschluss des Rechtsweges. Auswahlkriterien sind unter anderem Schreibstil, Spannung, Originalität des Themas und technischer Realismus. Die drei besten Einsendungen werden im Rahmen einer Veranstaltung beim DLR in Oberpfaffenhofen gewürdigt. Die Autoren werden dazu eingeladen. Neben Sachpreisen winken den Gewinnern eine Führung durch das DLR, eine fünfjährige kostenlose Mitgliedschaft im VFR sowie die Veröffentlichung der Geschichte im Raumfahrtjahrbuch „Space 2009“. 


Kontakt
Miriam Kamin
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation, Oberpfaffenhofen

Tel.: +49 8153 28-2297

Fax: +49 8153 28-1243


Erstellt am: 06.05.2008 17:20:00 Uhr