DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Webnews:News-Archiv 2008


September: Ein Kontrollzentrum für die Satellitennavigation



Zurück 10/13 Weiter
Im September wird das neue Galileo-Kontrollzentrumsgebäude in Oberpfaffenhofen an das DLR übergeben. Von hier aus sollen die ersten vier Satelliten des europäischen Navigationssystems Galileo unter anderem gesteuert werden.

Außerdem fliegt die Kometensonde Rosetta im September am Asteroiden Steins vorbei und untersucht den Himmelskörper. Drei Experimente werden dabei vom Landerkontrollzentrum in Köln gesteuert.

In Stuttgart hängt das DLR-Forschungsflugzeug Antares seit September in der Eingangshalle des Flughafens. Antares ist das erste pilotengesteuerte Flugzeug, das mit einem Brennstoffzellantrieb abheben und damit abgasfrei fliegen kann.

Video: DLR.
Artikel zum Thema