DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen und mehr


Ölfilm in der Timorsee



1/1
Ölfilm in der Timorsee
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (1,14 MB) Hi-Res TIFF (4,77 MB)
Das Bild, aufgenommen vom deutschen Radarsatelliten TerraSAR-X am 21. September 2009 im ScanSAR-Modus mit einer Auflösung von etwa 18 Meter, zeigt die Montara-Offshore-Ölplattform in der Timorsee nordöstlich von Australien und den von ihr ausgehenden Ölfilm (etwa 2000 Quadratkilometer, der als dunkler Fleck zu erkennen ist. Das aufgenommene Gebiet ist 100 Kilometer mal 150 Kilometer groß, es entspricht damit etwa der Größe Schleswig-Holsteins. Der Ölfilm bedeckt mehr als die doppelte Fläche Berlins.

Bild: DLR.