DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Verkehr


DLR-Messfahrzeug am Pier 1 des Hafens Rostock



1/1
DLR-Messfahrzeug am Pier 1 des Hafens Rostock
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (1,21 MB)
Zu Wasser, zu Land und in der Luft bringt das zukünftige europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo eine bisher unerreichte hohe Präzision. Davon soll auch der Schiffsverkehr im Rostocker Hafen profitieren, insbesondere bei Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Um eine hohe Signalpräzision zu erreichen, führt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) dort vom 30. Januar bis 02. Februar 2007 die erste Messkampagne im Rahmen des vom Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern finanzierten Projekts ALEGRO durch. ALEGRO steht für den "Aufbau eines lokalen maritimen Ergänzungssystems zur Unterstützung hochpräziser Galileo-Anwendungen und -Dienste im Forschungshafen Rostock".

Bild: DLR.