DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen und mehr:Studenten
Artikel versenden
Mehr exzellente ausländische Wissenschaftler für Deutschland
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) werben um mehr ausländische Wissenschaftler für Deutschland. Dazu haben die beiden Organisationen das gemeinsame Stipendienprogramm "DLR-DAAD-Research Fellowships" gestartet. Unterzeichnet wurde die Vereinbarung am 19. September 2008 von Prof. Johann-Dietrich Wörner, dem Vorstandsvorsitzenden des DLR, und Prof. Stefan Hormuth, dem Präsidenten des DAAD.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Erstellt am: 22.09.2008 10:00:00 Uhr