DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen und mehr:Schüler
News-Archiv Schülerprogramme

International Space Camp 2009 - Einwöchiges Astronauten-Training in den USA zu gewinnen

26. Februar 2009

 Deutsche Schüler mit Kevin Kregel, 2007
zum Bild Deutsche Schüler mit Kevin Kregel, 2007

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) lädt Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 16 und 19 Jahren ein, sich an einem Wettbewerb für ein Astronauten-Training in den USA zu beteiligen. Diese Aktion wird unterstützt von der Parlamentsgruppe Luft- und Raumfahrt des Deutschen Bundestages (PGLR). Eine Schülerin und ein Schüler werden Deutschland beim International Space Camp vertreten.

Einmal im Jahr kommen Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt zusammen, um die Faszination Raumfahrt hautnah zu erleben. Die beiden deutschen Jugendlichen verbringen auf Einladung des DLR eine Woche in Huntsville (Alabama), vom 25. bis zum 31. Juli 2009, und trainieren im Space Camp wie ein Astronaut. Sie werden das Training mit einer simulierten Space Shuttle-Mission abschließen. Voraussetzungen sind sehr gute Englischkenntnisse, Interesse an Naturwissenschaften und die Bereitschaft, in internationalen Teams zu arbeiten.

Was ist zu tun?

 Space and Rocket Center
zum Bild Space and Rocket Center

Schülerinnen und Schüler, die sich bewerben wollen, sollten folgende Unterlagen per E-Mail an SpaceCamp@dlr.de schicken:

  1. Einen tabellarischen Lebenslauf in deutscher Sprache (wenn möglich mit Lichtbild) und eine kurze Begründung, warum sie teilnehmen wollen. Bitte vollständige Adresse und Telefonnummer angeben!
  2. Einen Aufsatz (eine DIN-A4-Seite) in englischer Sprache zum Thema: "40 years ago humans landed on the moon – describe your vision of spaceflight for the next 40 years".
  3. Ein gültiger Reisepass muss aufgrund von Einreisebestimmungen mindestens 14 Tage vor Reiseantritt vorliegen.

Einsendeschluss ist der 27. April 2009. Die Unterlagen sind im Word- oder PDF-Format an SpaceCamp@dlr.de zu mailen. Eine Jury des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt wird die Gewinner auswählen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden vom DLR direkt benachrichtigt.


Kontakt
Henning Krause
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation

Tel.: +49 2203 601-2502

Fax: +49 2203 601-3249


Vanadis Weber
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Politik- und Wirtschaftsbeziehungen

Tel.: +49 2203 601-3068


Zuletzt geändert am: 06.03.2009 09:14:00 Uhr
Links