DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:ILA 2008


Das unbemannte Flugsystem ARTIS



Zurück 4/12 Weiter
Das unbemannte Flugsystem ARTIS
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (5,72 MB)
Das unbemannte Hubschraubersystem ARTIS (Autonomous Rotorcraft Testbed for Intelligent Systems) wird als Technologiedemonstrator und Forschungsträger eingesetzt. Unbemannte Fluggeräte (UAVs) sind für Überwachungs- und Suchaufgaben interessant.

ARTIS ermöglicht die Erprobung von Technologien für tief fliegende, schwebefähige unbemannte Flugsysteme. Dabei geht es um bildgestützte Navigation und Kollisionsvermeidung ebenso wie um automatische Entscheidungsfindung und um die Evaluation neuer Sensorsysteme.

Neben zwei Bordrechnern ist ARTIS mit Sensoren wie zum Beispiel GPS, Inertialplattform und Magnetometer ausgestattet. Das 25 Kilogramm schwere System wird von einem Miniatur-Turbinentriebwerk angetrieben und kann Missionen vom Start bis zur Landung automatisch durchführen.

Exponat auf dem DLR-Stand in Halle 9.

Bild: DLR.