DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Bonn
News-Archiv Bonn

Gerold Reichle ist Nachfolger von Dr. Ludwig Baumgarten als Vorstandsmitglied für das DLR-Raumfahrtmanagement

2. Februar 2009

 Gerold Reichle ist seit 1. Februar 2009 neues Mitglied im DLR-Vorstand
zum Bild Gerold Reichle ist seit 1. Februar 2009 neues Mitglied im DLR-Vorstand
Am 1. Februar 2009 trat Gerold Reichle sein Amt als neues Mitglied im Vorstand des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) an und ist damit für das Raumfahrt-Management verantwortlich. Er folgt auf Dr. Ludwig Baumgarten, der seit 1. April 2002 die Geschicke des DLR-Raumfahrtmanagements in Bonn leitete. Die Mitglieder des DLR-Senats wählten Gerold Reichle am 3. Dezember 2008 einstimmig zum neuen Vorstandsmitglied des DLR. Gerold Reichle war zuletzt Leiter der Abteilung Technologiepolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi).
 
Prof. Johann-Dietrich Wörner, Vorstandsvorsitzender des DLR, begrüßte den neuen Kollegen: "Herr Reichle wird das Vorstandsteam kompetent ergänzen. In seiner Amtszeit als zuständiger Abteilungsleiter für Technologiepolitik im BMWi hat er bereits seine Affinität für Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr bewiesen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit zum Wohle der deutschen Raumfahrt."
 
Gleichzeitig dankte Wörner DLR-Vorstandsmitglied Dr. Ludwig Baumgarten: "Es war gut für das DLR und die deutsche Raumfahrt, einen in der Administration sehr erfahrenen Vorstand zu haben. Persönlich bedanke ich mich für die gute Zusammenarbeit seit meinem Amtsantritt vor zwei Jahren. Viele spannende Projekte wie zum Beispiel die Satellitenmissionen TerraSAR-X und TanDEM-X sowie das Raumlabor Columbus hat er mit auf den Weg gebracht."

Kontakt
Sabine Göge
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Leiterin DLR-Kommunikation

Tel.: +49 2203 601-2133

Fax: +49 2203 601-3249


Zuletzt geändert am: 02.02.2009 11:38:02 Uhr