DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Bonn


Vorbereitungen zum Start einer Heißwasserrakete



Zurück 3/3
Vorbereitungen zum Start einer Heißwasserrakete
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (1,71 MB)
Letzte Startvorbereitung der B4-1 V02. Das als Treibstoff verwendete Wasser wird kurz vor dem Start auf etwa 265 Grad Celsius, bei einem Druck von 50 bar erhitzt. Mit einer Startmasse von 62 Kilogramm und einer Treibstoffmasse von 21 Kilogramm erreicht die Rakete eine Flughöhe von rund 1500 Metern.

Bild: Aerospace Institute/TU Berlin