DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Bonn


Physiker wollen erstes BEC mit eigener Forschungsrakete im Weltall erzeugen



1/3 Weiter
Physiker wollen erstes BEC mit eigener Forschungsrakete im Weltall erzeugen
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (1,2 MB)
Mit einer von der MORABA (Mobile Raketen Basis) des DLR konfigurierten Forschungsrakete wollen die Physiker das erste Bose-Einstein-Kondensat im Weltraum erzeugen. Die hier abgebildete Rakete stellt den Prototypen dar, der vor wenigen Jahren in Brasilien zum Qualifikationsflug vorbereitet wurde. Für das BEC Experiment ist eine Nutzlaststruktur mit einen Durchmesser von 50 Zentimetern (SHEFEX-II-Struktur) notwendig. Der Start ist für Herbst 2013 von Esrange bei Kiruna in Nordschweden anvisiert.

Bild: DLR.