DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Bremen


Ostsee-Feuerkugel: Aufnahme der Ionosonde in Juliusruh auf Rügen



1/1
Ostsee-Feuerkugel: Aufnahme der Ionosonde in Juliusruh auf Rügen
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,65 MB)
Die Aufnahme stammt vom 17. Januar 2009, 20.13 Uhr. Auf der senkrechten Achse ist die Höhe in Kilometern, auf der waagerechten Achse der Frequenzbereich angegeben. Etwa fünf Minuten nach dem Fall der Feuerkugel zeigt sich ein deutliches Echo zwischen etwa 90 und 100 Kilometern über den gesamten Frequenzbereich (waagerechter Streifen). Das Echo resultiert aus der Ionisierung der Atmosphäre durch die Feuerkugel in diesem Höhenbereich.

Bild: Ionosonde Juliusruh, Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik an der Universität Rostock