DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Neustrelitz


Die grönländische Eisdecke vom Forschungsflugzeug aus gesehen



1/5 Weiter
Die grönländische Eisdecke vom Forschungsflugzeug aus gesehen
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,24 MB)
Der beeindruckende Bergzug der Ostküste Grönlands, vom Falcon-Forschungsflugzeug aus gesehen. Dieses Gebiet wurde wegen der hohen Bodenwindgeschwindigkeiten der katabatischen Winde von der grönländischen Eisdecke in Richtung des nördlichen Atlantischen Ozeans ausgesucht. Diese Winde verursachen starke Bewegungen der Meeresoberfläche und hohe Wellen, deren Reflexionsgrad mit den Laserpulsen gemessen wurde.

Bild: DLR.
Artikel zum Thema