Energieeffizienter Antrieb: CROR (Contra Rotating Open Rotor)



Zurück 2/5 Weiter
Energieeffizienter Antrieb: CROR (Contra Rotating Open Rotor)
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,67 MB)
CROR (Contra Rotating Open Rotor) stellt einen neuartigen Antrieb dar, der aus zwei hintereinander angeordneten und gegenläufig drehenden Rotoren besteht. Das Bild zeigt die Visualisierung der komplexen aerodynamischen Interaktionen durch Blattnachläufe und Blattspitzenwirbel zwischen den Rotoren des CROR-Antriebs.

DLR.
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-6214/10201_read-22179/gallery-1/gallery_read-Image.1.12864/
Links zu diesem Artikel
http://www.zki.caf.dlr.de/applications/2010/haiti/182_de.html
http://www.dlr.de/tt/desktopdefault.aspx/tabid-4727/7819_read-12192/
http://www.dlr.de/fl/desktopdefault.aspx/tabid-1149/1737_read-7483/
http://www.dlr.de/blogs/desktopdefault.aspx/tabid-6192/
Texte zu diesem Artikel
Land Niedersachsen fördert neue Produktionstechnologien für Flugzeuge mit 31,5 Millionen Euro (http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-1/9600_read-21653/usetemplate-print/)
DLR-Webcast: EPOS - Abschleppdienst im All (http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-5103/8592_read-21432/usetemplate-print/)
DLR eröffnet Test- und Qualifizierungszentrum für konzentrierende Solartechnik (QUARZ) (http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-13/135_read-17809/usetemplate-print/)