DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Raumfahrt


Der Atomchip manipuliert die ultrakalte Atomwolke



Zurück 3/3
Der Atomchip manipuliert die ultrakalte Atomwolke
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (3,42 MB)
Ein elektronischer Mikrochip fängt im Versuch die Gasatome ein und bündelt sie. Im Falle des QUANTUS-III-Projektes soll aus Rubidium- und Kaliumatomen jeweils ein Bose-Einstein-Kondensat erzeugt werden.

Bild: Universität Hannover.