DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Raumfahrt


Zuständig für das Columbus-Modul: Das Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofe



Zurück 3/4 Weiter
Zuständig für das Columbus-Modul: Das Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofe
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (4,89 MB)
Am 7. Februar 2008 startete das europäische Forschungsmodul Columbus an Bord des Space Shuttles Atlantis ins Weltall. Schon wenige Tage später war das Modul aktiviert, der Wissenschaftsbetrieb konnte beginnen. Das bedeutet auch: Seit mehr als 1000 Tagen sorgt das Flugkontrollteam des DLR im Schichtdienst dafür, dass das Labor im Weltall reibungslos funktioniert und die Experimente an Bord ohne Probleme durchgeführt werden können.
Quelle: DLR.