DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Presse-Informationen
Artikel versenden
Weniger Lärm beim Landeanflug - DLR, Air Berlin, DFS und Fraport AG testen Anflugverfahren
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird gemeinsam mit der Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG, der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und der Fraport AG erforschen, wie sich Anfluglärm vermindern oder verteilen lässt. Dafür führen die Partner am 6. September 2010 Flugversuche am Flughafen Braunschweig-Wolfsburg durch. Lärmmessungen werden mit Hilfe mehrerer Messstationen am Boden durchgeführt.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 06.09.2010 10:27:15 Uhr