DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Webnews
News-Archiv 2010

Wissen für Morgen: Exponate des DLR auf der ILA 2010

11. Juni 2010

Mit den Neuheiten und Ergebnissen, die die Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) 2010 in Berlin vorstellen, wollen sie das Fliegen aber auch alltägliche Dinge verbessern. Einige Exponate stehen kurz vor der Markteinführung, andere erst am Anfang ihrer Entwicklung. Die Bildergalerie zeigt Impressionen vom DLR-Stand in Halle 9.

 Leiser und sparsamer Fliegen
zum Bild Leiser und sparsamer Fliegen
 Prometheus: Fliegen in gefährlichen Regionen
zum Bild Prometheus: Fliegen in gefährlichen Regionen
 Kleinere und leichtere Triebwerke
zum Bild Kleinere und leichtere Triebwerke
 Selbstständiger Flug mit Solarzellen
zum Bild Selbstständiger Flug mit Solarzellen
 Besonders belastbar: Flügel-Vorderkanten aus CFK
zum Bild Besonders belastbar: Flügel-Vorderkanten aus CFK
 Katastrophen-Hilfe im Koffer
zum Bild Katastrophen-Hilfe im Koffer
 Medizinische Versorung mit der Brennstoffzelle
zum Bild Medizinische Versorung mit der Brennstoffzelle
 Vielseitig einsetzbare industrielle Aerogele
zum Bild Vielseitig einsetzbare industrielle Aerogele
 Kraftübertragung um die Ecke
zum Bild Kraftübertragung um die Ecke
 Schiffe aus dem All koordinieren
zum Bild Schiffe aus dem All koordinieren
 Bessere Triebwerke mit Keramik
zum Bild Bessere Triebwerke mit Keramik
 Emissionsfrei am Flughafen
zum Bild Emissionsfrei am Flughafen


Kontakt
Dorothee Bürkle
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation, Redaktion Energie

Tel.: +49 2203 601-3492

Fax: +49 2203 601-3249


Zuletzt geändert am: 22.06.2010 15:36:04 Uhr