DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Webnews


Moskau aus 500 Kilometern Höhe



Zurück 3/3
Moskau aus 500 Kilometern Höhe
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (12,68 MB)
Mittig im Bild erkennbar ist der Flughafen Moskau-Sheremetyevo, etwa 30 Kilometer nordwestlich von Moskau. Terminal 1 im Norden wurde am 11.8.1959 eröffnet und dient heute vorwiegend dem nationalen Luftverkehr. Terminal 2 im Süden wurde für die Olympischen Sommerspiele 1980 von deutschen Firmen nach dem Vorbild des Terminals des Flughafen Hannover ergänzt und wickelt heute den internationalen Luftverkehr ab. Gut erkennbar sind die beiden Start- und Landebahnen. Weil die ebenen Betonflächen die Radarstrahlen aus dem All vom Satelliten wegreflektieren, sind die Bahnen als schwarze Linien zu sehen. Im Norden von Moskau liegen große Stauseen wie das Pirogovskoye Reservoir und das Uchinskoye Reservoir.
Quelle: DLR.