DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Luftfahrt


SpaceJustin - der Serviceroboter im All



1/3 Weiter
SpaceJustin - der Serviceroboter im All
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,96 MB)
Als verlängerter Arm des Menschen im All sollen intelligente Roboter die Zukunft der Raumfahrt nachhaltig mitgestalten. Das DLR zählt mit seinen Forschungen zur Weltspitze.

Der Roboter Justin des DLR ist ein Serviceroboter, dessen Einsatz nicht nur auf die Erde beschränkt ist, sondern der auch im Orbit operieren kann. Durch seine zwei Fünf-Finger-Hände kann SpaceJustin menschenähnlich agieren. Dabei kommandiert der Operator die Bewegung der Arme, Finger sowie des Kopfes durch eine haptische Mensch-System-Schnittstelle, die umgekehrt dem Operator die Kraft- und Bewegungsinformation des Roboters darstellt.

Durch SpaceJustins "Augenpaar" kann dieser sich selbst ein dreidimensionales Bild seiner Umgebung machen und dem Operator dieses übermitteln. Der steuernde Mensch fühlt sich durch diese multimodale Kopplung in der entfernten Umgebung "präsent". Mit dieser Telepräsenztechnologie ist SpaceJustin in der Lage, komplexe Reparaturaufgaben im Orbit durchzuführen und die Astronauten zu entlasten.

Bild: DLR.