EDS - Ein-Düsen-Sektor



 

Hochdruck-Verbrennungsprüfstand (bis 20 bar) mit 3-seitigem optischem Zugang zur Primärzone.  

 
Justage des Lasers

Charakteristische Luftstromführung einer Flugtriebwerks-Brennkammer: Sekundärluftstrahlen stromab der Primärzone

Schema des EDS

Optionale Brennkammer mit erweitertem optischen Zugang: Leicht reduzierter Zugang zur Primärzone, weiträumiger optischer Zugang zur Mischzone, zusätzlicher optischer Zugang durch Fenster im Austrittsdrossel-Flansch, Maximaldruck 10 bar. 

Optionale Brennkammer im Betrieb
 

Anwendungen:
  • Messtechnik-Entwicklung und –Erprobung unter realistischen Brennkammer-Bedingungen
  • Untersuchung der reagierenden 2-Phasen-Strömung von Flugtriebwerks-Brennern bei realistischen Betriebsbedingungen (Lufteintrittstemperatur bis 850 K, thermische Belastung bis 1 MW) mit fortschrittlichen optischen Messtechniken hinsichtlich:
    • Strömungsfeld und Reaktionsgebiete
    • Flüssigbrennstoff-Zerstäubung
    • Vermischung von Brennstoff (Spray und Dampf) und Luft
    • Flammenstabilisierung / Magerverlöschen
    • Verbrennungsinstabilitäten (optionale erzwungene Anregung)
    • Schadstoffbildung / -minderung
    • Wandkühlung Primärzone (eine Wand kann mit gekühlter Schindel bestückt werden)

 

Technische Daten:

 

Hauptluft bis 1 kg/s
Kühlluft bis 2 kg/s
Brennkammerdruck bis 20 bar
Hauptluft-Temperatur bis 850 K
Thermische Belastung 1 MW
Brennkammer-Querschnitt 100mm x 100mm
Brennstoffe Kerosin Jet A-1, Sonderkraftstoffe,Erdgas
Prüfstand ist auf 3-Achsen-Traversiertisch installiert (Definition der Messposition)

Optische Messtechniken:

  • LDA
  • PDA
  • Kerosin-LIF
  • Chemolumineszenz (OH, CH, CO2)
  • Mie-Streuung
  • LII
  • weitere spektroskopische Techniken

plus visuelle Beobachtung mit Videoaufzeichnung und Standard-Abgasanalyse.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/at/desktopdefault.aspx/tabid-1508/2441_read-3807/