Brennkammertest Design / Projekt



Die Gruppe Design / Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, den gesamten Prozess der Die Gruppe Design / Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, den gesamten Prozess der Prüfstandsentwicklung verantwortlich zu begleiten. Von der Idee, über Konzepterstellung, Konstruktionsphase, Prüfstandsentwicklung, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und bis zur abschließenden Abnahme mit Partnern ist die Koordination des Prozesses in einer Hand zusammengefasst.

  • Prüfstandsentwicklung für die zukünftige Brennkammertechnologie von Luftfahrtanwendungen
  • Design/Konstruktion von Prüflingen mit optischen Zugängen in Brennkammern unter realistischen Bedingungen für Temperatur (2000K) und Druck (20bar)
  • Umsetzung von Anforderungen der Partner aus Industrie und Wissenschaft in technisch realisierbare Konzepte
  • Optimierung, Wartung und Instandhaltung im Zentrum für Verbrennungstechnik für heißgehende Betriebsteile

Ausstattung:

Zur Lösung dieser vielfältigen Aufgaben hat die Gruppe ein Netzwerk aufgebaut, das mit internen und externen Partnern die termingerechte Durchführung der Aufträge ermöglicht.

  • Zugriff auf europaweite Lieferanten- und Produktionsstrukturen für die verschiedensten Produkte (Stähle, Quarzgläser, etc…)
  • Zugriff auf kooperierende Unternehmen für Engineering/Fertigung für Anwendungen unter Druck und Temperatur
  • Zugriff auf interne wie auch externe „Notfallkapazitäten“ für den flexiblen Versuchsbedarf im Prüfstandsbetrieb
  • Für Reparaturen während des Versuches steht eine standorteigene Werkstatt zur Verfügung
  • 1 Arbeitsplatz CATIA V5, ANSYS DESIGN AEROSPACE

Kompetenzen

  • Gestaltung von Bauteilen für den Einsatz unter Heißgasbedingungen (2000 K)
  • Design von Dichtungen im Heißgasbereich
  • Design von Kühlungskonzepten z.B. Fenster oder Flammrohrkühlungen
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Gestaltung von Bauteilen aus INCONEL-  und HASTELOY-Stählen
  • Ständig auf neuestem Stand der Technik durch Austausch mit innovativen Enmtwicklungsbetrieben, Universitäten und Instituten
  • Konstruktionsbegleitende FEM-Analyse der Bauteile 

Kontakt
Andre Langfeld-Rosner
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Antriebstechnik
, Brennkammertest
Tel: +49 2203 601-2242

E-Mail: Andre.Langfeld@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/at/desktopdefault.aspx/tabid-3176/4932_read-7110/