Informationen für Studenten



Wir suchen Studenten der Ingenieurwissenschaften sowie der angewandten Mathematik oder Naturwissenschaften mit guten Grundkenntnissen in Numerik und Strömungsmechanik.

Die Abteilung Numerische Methoden entwickelt seit nunmehr 20 Jahren das CFD-Programmsystem TRACE zur Berechnung von stationären und instationären Strömungen in Flugtriebwerken und Gasturbinen. TRACE wird zur Beantwortung interdisziplinärer Fragestellungen aus den Bereichen

  • Aerodynamik
  • Aeroakustik
  • Aeroelastik
  • Strömung-Struktur-Kopplung
  • Optimierungsverfahren

verwendet. TRACE wird in einem stetig wachsenden Industrie- und Hochschulverbund eingesetzt, der sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen sowie dem Auslegungsprozess neuer Verdichter und Turbinen beschäftigt.

Themenbereiche für Studien- und Diplomarbeiten, HiWi-Jobs und studienbegleitenden Praktika

  • Einsatz und Anwendung neuer Modelle für Turbomaschinenkonfigurationen wie z. B. Turbulenz, Transition
  • Validierung von implementierten Modellen mithilfe von Rechnungen und Messergebnissen
  • Erweiterung der Pre- und Postprocessing Tools

Allgemeine Fragen zu Praktika, HiWi-Jobs, Studien- und Diplomarbeiten in unserer Abteilung bzw. Ihre Anfragen richten Sie bitte an das Infoportal.

Auswahl studentischer Aktivitäten in unserer Abteilung in den letzten Jahren

  • „Untersuchung des Einflusses verschiedener Nabenkonturierungen auf das instationäre Verlustverhalten einer 1,5-stufigen transsonischen Verdichterkonfiguration“, Diplomarbeit, 2010
  • „Einsatzmöglichkeiten der GPU-Programmierung in der Numerischen Strömungssimulation“, 2010
  • „Auswertung instationärer Nachrechnungen eines Forschungsverdichters und Vergleich mit instationären Messungen“, Praktikum, 2010
  • „Implementierung eines neuartigen Transitionsmodells auf Basis einer universellen Transportgleichung in das CFD-Verfahren TRACE“, Praktikum, 2007
  • „Untersuchung der Vorhersagegüte eines Zweigleichungs-Turbulenzmodells für Spaltströmungen in Turbomaschinen“, Semesterarbeit, 2007
  • „Validierung eines Strömungslösers für Turbomaschinenströmungen anhand experimenteller Ergebnisse in einem Zwischendiffusor“, Diplomarbeit, 2006
  • „Numerische Untersuchung verschiedener Konzepte zur Spaltmodellierung in einem vielstufigen Axialverdichter“, Diplomarbeit, 2006
  • „Validierung und Anwendung eines Wirbelgeneratormodells in einem Simulationsprogramm zur Untersuchung von Turbomaschinenströmungen“, Diplomarbeit, 2005
  • „Untersuchung von Turbulenzmodell-Erweiterungen für Verdichterströmungen“, Studienarbeit, 2005
  • „Konservative Umfangsmittelung auf S3-Strömungsflächen zur Darstellung der Strömung in der Meridionalebene einer mehrstufigen Turbomaschine“, Diplomarbeit, 2005

Kontakt
Infoportal TRACE
E-Mail: trace-info@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/at/desktopdefault.aspx/tabid-7186/11968_read-28314/