Erster europäischer Start in diesem Jahr

27.01.2017 | von Philip Kausche

+++ Update: Die Sojus ist um 02:03 Uhr erfolgreich gestartet. +++ Auch in diesem Jahr versuche ich zu jedem Start aus Europa einen Blogbeitrag zu verfassen. Der erste ist für heute Nacht geplant. Um 2:03 Uhr deutscher Zeit soll eine "europäisierte" Sojus vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana, starten. weiterlesen

Trailer: Die fliegende Sternwarte SOFIA

24.01.2017 | von Fabian Walker

Der tiefe Blick ins Weltall beginnt im US-amerikanischen Palmdale, etwa 60 Kilometer nördlich von Los Angeles. Von hier aus startet an vier Tagen in der Woche das fliegende Infrarot-Observatorium SOFIA in den Nachthimmel. Bei Anbruch der Dämmerung beginnt für die beteiligten Crewmitglieder die Arbeit: SOFIA hebt zum zehnstündigen Wissenschaftsflug quer über die USA ab, in etwa 12 bis 14 Kilometern Höhe. In der Stratosphäre öffnet sich dann eine Luke im Heck der umgebauten Boeing 747 SP und die Wissenschaftler haben über das 2,7 Meter-Teleskop freie Sicht in den Himmel. weiterlesen

Gene Cernan (1934-2017) - Idol meiner Kindheit und Jugend

20.01.2017 | von Ulrich Köhler

Am Montag dieser Woche ist jener Mann gestorben, der als letzter auf dem Mond war: Eugene "Gene" Andrew Cernan. Mit 82 Jahren, irgendwie doch viel zu früh, zumal wir vom DLR-Institut für Planetenforschung ihn von seinem Besuch 2013 noch als turbo-vital, fit und voller Energie in Erinnerung haben. weiterlesen

Tags: