Über den Autor

Jan Marius Bach

Jan Marius Bach war schon immer an Technik und Naturwissenschaften interessiert. Beruflichen Zugang zur Raumfahrt erhielt er jedoch erst im Zuge des Studiums der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart mit Spezialisierung auf Flugzeugbau und Raumfahrtantriebe.

Sein erster Besuch am Col-CC in Oberpfaffenhofen war eine Exkursion im Fach Flugzeugbau. Beeindruckt von dieser spannenden Aufgabe bewarb er sich nach Abschluss des Studiums erfolgreich als Columbus Operations Controller (Col-OC). "Ich hätte nie gedacht, dass ich als Uni-Absolvent so schnell im Kontrollraum sitzen und das Columbus-Modul steuern würde!", so Marius nach absolviertem Training und bestandener Zertifizierung im Herbst 2013.

Dabei ist Marius hinsichtlich Operations und Schichtbetrieb kein unbeschriebenes Blatt: Schon während des Studiums arbeitete er als „Ramp Agent“ am Flughafen Stuttgart. "Dass die Koordination der gesamten Abfertigung von Flügen unter Zeitdruck, von Beladung und Catering bis zum Betanken, sehr ähnlich zur Arbeit im Kontrollzentrum ist, habe ich allerdings erst während des Trainings als Col-OC realisiert. Hier hilft mir diese Erfahrung alltäglich, wenn Entscheidungen schnell und korrekt zu treffen sind, denn auch die Arbeitszeit der Astronauten ist wertvoll und knapp bemessen."

Nach erfolgreicher zweijähriger Arbeit im Col-OC- und EPIC-Team, mit hauptverantwortlicher Vorbereitung der ISS Inkremente 45 und 46, erfolgte Mitte 2015 die Berufung zum Columbus Flight Director.

Beiträge von Jan Marius Bach

Columbus Blog | 01. Februar 2017

Von Prozeduren und Checklisten - Moderator Manuel Andrack im GSOC

Heute melden wir uns einmal nicht mit einem klassischen Blog-Artikel aus dem GSOC, dem Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum in Oberpfaffenhofen. Zur Abwechslung gibt es ein Video, denn der bekannte Moderator und Autor Manuel Andrack war bei uns zu Gast. Andrack und sein Kamerateam haben sich am Columbus Control Center einen Einblick in die Rolle von Dokumenten in der Raumfahrt verschafft. weiterlesen

Columbus Blog | 17. Juni 2016

Ein letztes Mal - Crew Conference mit Tim Peake

Die Zeit vergeht wie im Flug sagt man - doch für Tim Peake trifft dies wirklich zu. Nach einem halben Jahr auf der ISS wird er am Samstag wieder zur Erde zurückkehren. Auch wir am Boden fiebern natürlich "all"täglich mit ihm mit, und so ist es plötzlich schon wieder Zeit für uns, Abschied zu nehmen. weiterlesen

Columbus Blog | 02. März 2016

Goodbye, Commander Scott!

Heute Morgen war es soweit: US-Astronaut Scott Kelly kehrte mit seinen beiden russischen Kollegen Michail Kornijenko und Sergei Wolkow zur Erde zurück. Der 2. März markiert damit das Ende des bislang ersten einjährigen Aufenthalts von Astronauten oder Kosmonauten auf der Raumstation ISS. weiterlesen