Über den Autor

Nicole Waibel

Bereits als Schülerin schrieb Nicole Artikel für die regionale Tageszeitung ihrer Heimat. Vom Bodensee zog es sie zum Studium nach Stuttgart. Und wie es sich dort gehört, begann sie nach ihrem Bachelor "Werbung und Marktkommunikation" an der Hochschule der Medien in der Automobilbranche zu arbeiten. Als Redakteurin in der Abteilung "Research, Development and Environmental Communications" bei Daimler beantwortete sie Presseanfragen und schrieb Briefings für den Vorstand – und machte berufsbegleitend noch ihren Master. In ihrer Abschlussarbeit untersuchte sie am Beispiel "Autonomes Fahren" wie sich die Akzeptanz neuer Technologien mithilfe von Public Relations erhöhen lässt. Seit 2014 ist Nicole beim DLR-Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie für alle Themen rund um Marketing und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich und betreut die Standorte Stuttgart und Augsburg. Wenn sie nicht gerade Veranstaltungen organisiert, schreibt sie Texte über spannende Themen wie Wiedereintritt, Raketenbooster oder Crashversuche. Außerhalb des DLR verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit Freunden beim Sport an der frischen Luft.

Beiträge von Nicole Waibel

Luftfahrt | 22. März 2017 | 2 Kommentare

Wer schweißt, braucht keine Bolzen - und spart Gewicht

Keine Löcher, keine Nieten, Nägel oder Bolzen - das DLR-Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) stellte letzte Woche auf der JEC World in Paris ein roboterbasiertes Schweißverfahren vor. Mit dessen Hilfe lassen sich Leichtbaustrukturen ohne Schrauben, Nieten oder Bolzen verbinden. weiterlesen