Energie Blog

Optionale oder verpflichtende Direktvermarktung für Erneuerbare Energien – wer profitiert wie?

19.12.2013 | von Marc Deissenroth

Wenn die Politik in den Energiemarkt eingreift, kann dies Auswirkungen haben, die im Vorfeld keiner bedacht hat. Mit dem Simulationsmodell AMIRIS verfügen wir am DLR-Institut für Technische Thermodynamik über ein Werkzeug, das solche Auswirkungen im Vorfeld aufzeigen kann. Mit diesem Werkzeug haben wir unter anderem untersucht, wie der Strommarkt reagiert, wenn die Direktvermarktung von Erneuerbaren Energien verpflichtend eingeführt würde. Die Ergebnisse zeigen, dass AMIRIS aktuelle Entscheidungsprozesse gut unterstützen kann. weiterlesen

Ariane 5 – erfolgreiche Meilensteine am Jahresende

19.12.2013

Nichts ist erfreulicher, als mit guten Nachrichten in die Weihnachtszeit zu gehen! So hat das Ariane 5-Programm der Europäischen Weltraumorganisation ESA in den letzten Tagen des gehenden Jahres noch einige wichtige Hürden genommen: die Bestellung von 18 weiteren Ariane 5 ECA-Trägerraketen für den laufenden Ariane-Betrieb, den erfolgreichen Abschluss des "Verification Keypoints" im Ariane 5 ME "Midlife Evolution"-Entwicklungsprogramm und den Beginn der Bauarbeiten am neuen Oberstufen-Tankzentrum in Bremen. weiterlesen