KommBlog
 
 

Ein Einblick in die Portal-Statistik 2009

22. Januar 2010, 15.21, Henning Krause, 2 Kommentar/e
Im NewsBlog wollen wir allen Interessierten ja auch einen Blick hinter die Kulissen des DLR Web Portals ermöglichen. Daher stelle ich hier einmal einige Informationen über die Klickstatistik zusammen. Dabei geht es also um die Frage, wie oft Artikel beziehungsweise Seiten abgerufen worden sind.

Insgesamt haben wir im Jahr 2009 auf der Homepage 375 News-Artikel veröffentlicht, deutsch und englisch zusammengenommen. Wir übersetzen nicht alle Artikel ins Englische, sondern nur die, die von internationaler Relevanz sind. Die Artikelanzahl war mit 375 im Vergleich zum Vorjahr um knapp ein Drittel höher, da wir in 2009 die Sonderaktion "Astronomische Fragen der Woche" hatten, auf deren Konto alleine 104 Artikel gehen (52 Wochen, deutsch/englisch).

Tag der Luft- und Raumfahrt-PortalIm Jahr 2009 besuchten 1,9 Millionen verschiedene Benutzer (so genannte unique visitors) das DLR Web Portal. Das ist eine etwa 20-prozentige Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Dabei muss man wissen, dass laut aktueller ARD-ZDF-Onlinestudie die Gesamtzahl der Internetbenutzer in Deutschland jährlich um etwa zwei Prozent wächst. Mit solchen Zuwächsen müsste man also per se rechnen, alles darüber ist sozusagen inflationsbereinigt. Dass wir deutlich darüber liegen, also unsere Reichweite stark steigern konnten, freut uns natürlich. Außerdem haben wir 2009 damit erstmals die 1-Million-PageImpressions-pro-Monat-Grenze überschritten.

What's hot?

Die Aufmerksamkeit orientiert sich an Schlüsselereignissen: Die höchsten Abrufzahlen hatten wir um den Tag der Luft- und Raumfahrt herum, das Maximum von 17.200 Besuchern am 20. September 2009. Dieser Tag hat damit den 13. Februar 2008 als All-time-high-Tag (Hans Schlegels Außenbordeinsatz während der Columbus-Mission STS-122) abgelöst. Besuchermagnete sind spannende Weltraum- und Forschungsthemen sowie Multimedia (insbesondere spannende Bilder), faktenreiche Hintergrundartikel, webspezifische Formate wie Blogs, Audio/Video-Webcasts und interaktive Features. Und, klar, viele Menschen suchen Stellenanzeigen: 15 Prozent aller Klicks entfallen auf das Jobs-Portal.

Die Fotogalerie des Tags der Luft- und Raumfahrt wurde 50.000 Mal abgerufen, das ist circa das 15-Fache eines regulären Montashighlights. Auch die anderen News-Artikel zum TdLR sind deutlich fünfstellig: Flugzeuge erleben (35.000), Anreise-Infos (32.000), Was ist wo? (25.000) und der Live-Webcast mit 20.000 Klicks. Zu Thema Tag der Luft- und Raumfahrt und Twitter blogge ich demnächst nochmal ausführlicher. #ToDo_HK

Die bestgeklickten News-Artikel des Jahres waren: Mars-Express-Bildergalerie (57.000 Page Impressions), Tag der Luft- und Raumfahrt-Bildergalerie (50.000), Forschungsflotten-Bildergalerie (40.000), Berliner Zeitreise (26.000), Sternstunden-Eröffnung (17.000), Antares-Takeoff englisch (15.000), Erdrutsch-Luftaufnahmen Nachterstedt (12.000), Antares-Takeoff deutsch (9.200) und Jahresrückblick 2008 (8.800).

Mars-BildergalerieThemen 2009 im DLR Web Portal

Meine persönlichen Highlight-Artikel des DLR Web Portals 2009 waren: Die HALO-Reportage, ein Felsbrocken auf dem Mars erinnert an den Berliner Mauerfall, der Drygalski-Gletscher in der Antarktis, Marsforscher kämpfen um den NASA-Rover Spirit, Weltraumteleskope Herschel und Planck im All, Bis an die Grenze und noch weiter - Das Hubble-Weltraumteleskop, Die beiden Webcasts zu "40 Jahre Mondlandung", der Rückblick auf 30 Jahre Ariane, Venus statt Erde: SCIAMACHY auf ENVISAT geht fremd, Nördliche Eisfront des Wilkins-Schelfeises wird instabil, DLR simuliert Mars-Atmosphäre in Göttingen, Ein spiegelndes Gewässer auf dem Saturnmond Titan, Astro-Frage der Woche "Warum tanzen Planeten aus der Reihe?", ein Rundgang durch die Ausstellung Sternstunden sowie Exoplanet CoRoT-7b ist fünfmal so schwer wie die Erde.

Und dann gibt es da noch die Hintergrundseiten: Die Serie "Menschen im DLR", die Sonderseite zum Internationalen Jahr der Astronomie 2009 mit den Astro-Fragen, die Forschungsflotten-Seite, die TerraSAR-X-Sonderseite mit der Aktion "TerraSAR-X-Bild des Monats", die DESERTEC-Seite, unsere Webcasts, das Magazin DLR-Nachrichten neuerdings mit Lookbooks und die Portale ISS und Mars.


Grafik der Seitenabrufe: Stunden des Tages / Tage des Jahres - die Täler sind jeweils die Wochenenden, hier gut zu erkennen der Tag der Luft- und Raumfahrt / Wochen des Jahres (ebenfalls mit Tag der Luft- und Raumfahrt-Ausschlag).


Trackback URL
Bitte geben Sie den Code der Grafik ein um die Trackback Url zu erhalten:
Captcha
Captcha refresh Captcha Image
Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein:

Trackback URL anzeigen
Kommentare