EnergieBlog
 
 

Energie-Frage der Woche: Gibt es Strom auch geschenkt?

31. Mai 2010, 09.09
Wenn wir unsere Stromrechnung begleichen, bezahlen wir weit mehr als den Betrieb von Windrädern oder Kernkraftwerken. Mit Miete für den Stromzähler, Kosten für die Nutzung der Stromnetze, Mehrwert- und Stromsteuer und einem Aufschlag für die bevorzugte Einspeisung von Ökostrom verdoppeln sich fast die Endpreise. Gibt es dennoch am immer lebhafteren Markt Strom zum Nulltarif?
Jan Oliver Löfken
Von
Jan Oliver Löfken