PRISMA-Blog
 
 

PRISMA-Bilder der Erdoberfläche in Süddeutschland

03. Mai 2011, 18.06, Benjamin Schlepp, 0 Kommentar/e
Am 19. April konnten mit dem DVS Kamera-System (Digital Video System) an Bord des Satelliten Mango außergewöhnliche Fotos der Erdoberfläche aufgenommen werden. Eines von ihnen zeigt die Alpenkette zwischen Deutschland und Italien. Wir haben einige Landmarken für Sie gekennzeichnet.

Das Digitale Video System (DVS) auf dem Satelliten Mango kann sowohl einzelne Bilder als auch ganze Videosequenzen aufzeichnen. Dabei sind verschiedene Bildgrößen und Kompressionsraten möglich. Das Kamera-System wurde von Techno Systems in Italien entwickelt. 

Am 19. April machte Mango während seines Fluges über Zentral-Europa eine Drehung, um die Erde ins Objektivfeld zu bekommen. Das Ergebnis waren einige außergewöhnliche Bilder der Erdoberfläche. Unten sehen Sie ein Foto der Alpenkette zwischen Süddeutschland und Norditalien - zum Vergleich der gleiche Ausschnitt von Google Maps. Einige charakteristische Punkte sind erkennbar wie der Münchner Flughafen und einige Seen auf deutscher Seite. Auf italienischer Seite sind Venedig und die Küste der Adria erkennbar.

Fig. 1 Deutschland/Italien in der Aufnahme des DVS von Mango

Abb. 2 Deutschland/Italien im Vergleich bei maps.google.de

Auf diese Weise wurden einige Bilder der ganzen Welt aufgenommen. Aber neben Erdoberflächenbildern ist eine wesentliche Funktion dieser Kamera, Fotos des Satelliten Tango aufzunehmen, wenn er in geringem Abstand zu Mango fliegt. Dabei können dann auch - abhängig vom Abstand - sehr gut Details von Tango zu erkennen sein.


Trackback URL
Bitte geben Sie den Code der Grafik ein um die Trackback Url zu erhalten:
Captcha
Captcha refresh Captcha Image
Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein:

Trackback URL anzeigen
Kommentare