Über den Autor

Jan Wörner

Im Jan-Wörner-Blog bloggt der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Johann-Dietrich "Jan" Wörner, selbst - kein Schwindel! Jan Wörner schreibt alle Blogeinträge selbst und leitet diese dann lediglich an die DLR-Kommunikation zur Online-Produktion, in deren Rahmen auch Lektorat und Bildrecherche erledigt werden, und anschließenden Veröffentlichung weiter.

Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner wurde 1954 in Kassel geboren. Seit dem 01. März 2007 ist er Vorsitzender des Vorstandes des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin und der Technischen Hochschule Darmstadt, wo er im Jahr 1985 promovierte, arbeitete Wörner bis 1990 im Ingenieurbüro König und Heunisch. 1982 ging er für einen Forschungsaufenthalt zum Thema "Erdbebensicherheit" für zwei Jahre nach Japan. 1990 wurde Wörner an die Technische Hochschule Darmstadt berufen und übernahm die Leitung der Prüf- und Versuchsanstalt. Bevor Wörner 1995 zum Präsidenten der Technischen Universität Darmstadt gewählt wurde und diese in die Autonomie führte, war er Dekan des Fachbereichs Bauingenieurwesen.

Beiträge von Jan Wörner

Jan Wörner Blog | 23. Oktober 2012

Chancengleichheit durch Zeitautonomie

Dieser Artikel wurde ursprünglich für den ATKearney 361°-Blog verfasst.

So vielfältig wie die Forschungsthemen des DLR, so vielfältig sind die Lebensentwürfe unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies ist Chance und Herausforderung zugleich. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) benötigt für seine Spitzenleistungen in Forschung und Entwicklung jetzt und zukünftig die besten Köpfe, Frauen wie Männer. Deshalb sind wir im DLR bestrebt, die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sich die Potenziale der Menschen, die für das DLR arbeiten, voll entfalten können. Aus eigener Erfahrung - beide Eltern waren immer berufstätig - bin ich von den Themen "Chancengleichheit" nicht nur theoretisch überzeugt sondern auch praktisch motiviert. weiterlesen

Jan Wörner Blog | 23. Oktober 2012

Equal opportunities through flexible work schedules

This article was originally written for the ATKearney 361° Blog.

The lifestyles of DLR employees are as many and diverse as DLR's research areas – this represents both an opportunity and a challenge. The German Aerospace Center (DLR) needs the best people – both male and female – now and in the future, to maintain its excellence in research and development. Therefore, we at DLR endeavour to create an environment in which employees can fully develop their potential. From my own experience, having had two working parents, I can say that, not only do I believe in the issue of equal opportunity in theoretical terms, but am also committed to it practically. weiterlesen