Über den Autor

Jan Oliver Löfken

Der Energiejournalist Jan Oliver Löfken schreibt unter anderem für Technologie Review, Wissenschaft aktuell, Tagesspiegel, Berliner Zeitung und das P.M. Magazin über die Themen Energieforschung und -wirtschaft. Für das DLR hatte er im Wissenschaftsjahr der Energie 2010 die Energiefrage der Woche beantwortet.

Derzeit schreibt Jan Oliver Löfken im DLR-Energieblog zu aktuellen Themen rund um die Energiewende. Er fragt dabei, welchen Beitrag die Forschung zu einer sicheren und bezahlbaren Energieversorgung leisten kann. Die Energiewende ist eine gesellschaftliche Herausforderung - ein Jahrhundertprojekt, wie es Umweltminister Peter Altmeier einschätzt. Jan Oliver Löfken diskutiert im DLR Energieblog daher auch, wie die Energieversorgung von morgen aussehen kann und welche Weichen Politik und Wirtschaft heute stellen können.

Beiträge von Jan Oliver Löfken

Energie Blog | 06. April 2010 | 2 Kommentare

Energie-Frage der Woche: Wie kommt der Strom übers Meer?

Zwei Trends zeichnen sich für die regenerative Stromversorgung der Zukunft ab. Zum einen werden lokale Solar-, Wind- oder Biomasseanlagen mehr Elektrizität für kleine Siedlungen oder alleinstehende Häuser produzieren. Zum anderen könnten große Strommengen aus Solarkraftwerken in Wüsten oder von ausgedehnten Windparks im Meer über weite Strecken zu eng besiedelten Ballungszentren geleitet werden. Aber wie kann der Strom mit geringen Verlusten über große Distanzen transportiert werden? weiterlesen

Energie Blog | 06. April 2010 | 2 Kommentare

Energy question of the week: How is electrical power carried across the sea?

Two trends are emerging for future renewable electricity. In the first, local solar, wind or biomass plants will produce more energy for small communities or single homes. In the second, large amounts of electricity will be generated by solar power stations in desert areas or extensive offshore wind farms, and delivered over long distances to densely populated areas. But how can electrical power be delivered over long distances without large losses? weiterlesen