Über den Autor

Jan Oliver Löfken

Der Energiejournalist Jan Oliver Löfken schreibt unter anderem für Technologie Review, Wissenschaft aktuell, Tagesspiegel, Berliner Zeitung und das P.M. Magazin über die Themen Energieforschung und -wirtschaft. Für das DLR hatte er im Wissenschaftsjahr der Energie 2010 die Energiefrage der Woche beantwortet.

Derzeit schreibt Jan Oliver Löfken im DLR-Energieblog zu aktuellen Themen rund um die Energiewende. Er fragt dabei, welchen Beitrag die Forschung zu einer sicheren und bezahlbaren Energieversorgung leisten kann. Die Energiewende ist eine gesellschaftliche Herausforderung - ein Jahrhundertprojekt, wie es Umweltminister Peter Altmeier einschätzt. Jan Oliver Löfken diskutiert im DLR Energieblog daher auch, wie die Energieversorgung von morgen aussehen kann und welche Weichen Politik und Wirtschaft heute stellen können.

Beiträge von Jan Oliver Löfken

Energie Blog | 03. Mai 2010 | 3 Kommentare

Energie-Frage der Woche: Können moderne Frachtschiffe wieder mit Wind fahren?

Bei steigenden Treibstoffpreisen suchen Reeder weltweit nach Möglichkeiten, ihre Frachter günstiger über die Weltmeere zu lenken. Bereits in den 1920er Jahren wurden die so genannten Flettner-Rotoren entwickelt, auch in einem Vorgängerinstitut des heutigen Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Nach gut 80 Jahren sticht in diesen Tagen zum ersten Mal wieder ein Frachtschiff mit den Turbosegeln in See. Doch lohnt sich die Renaissance der Segelantriebe? weiterlesen

Energie Blog | 03. Mai 2010 | 3 Kommentare

Energy question of the week: Can modern freight ships sail using wind power?

Rising fuel costs are urging shipowners all over the world to find ways to deliver cargo across the seas more economically. In the 1920s, the German Aerospace Center's predecessor institute developed Flettner rotors. Some 80 years later, a cargo ship is again sailing with rotating cylindrical sails. But is this change worth it? weiterlesen