Über den Autor

Andrea Schaub

Nach der Ausbildung als Grafik-und Webdesignerin und einem abgeschlossenen Studium der Informations- und Kommunikationswissenschaften, Online-Redakteur B.A. an der Fachhochschule Köln, wurde Andrea Schaub im März 2005 Mitglied des DLR-Onlineteams, Fachabteilung Crossmedia in der DLR-Kommunikation in Köln.

Als Multimedia-Redakteurin schlägt ihr Herz höher, wenn Sie Inhalte wie Animationen, Webvideos und webjournalistischer Beiträge wie Reportagen, Porträts und Podcasts erstellt. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Portalmanagerin und Online-Redakteurin ist sie neben der verantwortlichen Redaktion und Produktion multimedialer Inhalte des DLR-Webportals auch für die Leitung regelmäßiger Projekte zur Neugestaltung und Weiterentwicklung des DLR-Webportals sowie das Ausrollen neuer Designs auf ca. 80 Websites der DLR-Institute, -Einrichtungen und Projekte zuständig. Darüber hinaus betreut sie die Tablet-Ausgaben des crossmedialen DLR-Magazins, das neben dem DLR-Webportal eines der wichtigsten Medien im Portfolio der DLR-Kommunikation ist.

Crossmedia steht in der DLR-Kommunikation für zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit und somit Zielgruppen gerichteter, bidirektionaler Kommunikation über mehrere inhaltlich, gestalterisch und redaktionell verknüpfte Kanäle.

Beiträge von Andrea Schaub

Space Blog | 12. Februar 2013

Landsat 8 - am Rosenmontag ins All

Seit über 40 Jahren liefern die Satelliten der amerikanischen Landsat-Serie multispektrale und thermale Bilddaten des gesamten Globus in gleichbleibender Qualität. Damit ist das Landsat-Datenarchiv zu einem wichtigen Werkzeug der Erdfernerkundung geworden. Mit seiner Hilfe können langfristige Entwicklungen am Erdboden sichtbar gemacht, der Einfluss des Menschen auf die Biosphäre erkundet und ein wissenschaftliches Ressourcenmanagement betrieben werden. weiterlesen

Space Blog | 12. Februar 2013

Landsat 8 – into space on Carnival Monday

For over 40 years, the US Landsat series of satellites has been delivering multispectral and thermal imaging data of the entire planet at a consistent high quality. As a consequence, the Landsat data archive has become an important tool for Earth remote sensing. It has helped to visualise long-term changes on the ground, to explore the influence of mankind on the biosphere and to manage natural resources. weiterlesen

IGARSS 2012 Blog | 27. Juli 2012

DLR-Webcast: IGARSS 2012 Interview mit Prof. Stefan Dech, Direktor des Deutschen Fernerkundungsdatenzentrums (DFD)

Im Zentrum des "International Geoscience and Remote Sensing Symposium (IGARSS)" in München stehen neue Technologien und Anwendungen aus der Erdbeobachtung und Fernerkundung. Noch bis zum 27. Juli 2012 diskutieren Experten über aktuelle und zukünftige Entwicklungen unter einer Vielzahl von Gesichtspunkten. weiterlesen

IGARSS 2012 Blog | 27. Juli 2012

DLR Webcast: Interview with Stefan Dech at IGARSS 2012

The International Geoscience and Remote Sensing Symposium (IGARSS) is a place for those working in these fields to gather and discuss the current developments and future in a wide variety of perspectives. Why are digital elevation models so important? And why have radar satellites become of great importance to us? Stefan Dech, Director of DLR’s Earth Observation Centre, gives us his views at IGARSS 2012. weiterlesen