Über den Autor

Jörg Brauchle

Jörg Brauchle ist Entwicklungsingenieur und Projektleiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Er erforscht neue Technologien zur Fernerkundung. Diese werden auf verschiedensten Luftfahrzeugen angewandt. Während seiner Zeit in den Instituten für Verkehrsforschung und Verkehrssystemtechnik hat er sich mit der automatisierten Erfassung von Verkehrsströmen durch luftgestützte Kamerasysteme befasst.

Innerhalb des Instituts für Robotik und Mechatronik gelang es ihm neue, robotisch gesteuerte Kamerakonzepte zu verwirklichen. Am Institut für Optische Sensorsysteme in Berlin entwickelt und erprobt er derzeit flexibel einsetzbare Luftbild-Kamerasysteme (www.DLR.de/MACS). Mit Hilfe der Sensordaten werden unter anderem hochgenaue, detaillierte 3D-Welten erzeugt. Jörg Brauchle bloggt für spannende Expeditionen wie die Erkundung der Himalaya-Region und publiziert in einschlägigen Fachzeitschriften.

Beiträge von Jörg Brauchle

Space Blog | 25. Februar 2015

Könnten Wassermoleküle des Mars auf die Erde gelangt sein?

Die HRSC-Kamera an Bord der Sonde Mars Express liefert seit Januar 2004 hochaufgelöste Aufnahmen der Marsoberfläche. Wir veröffentlichen diese Bilder monatlich auf unserer Sonderseite über die Mission. Immer wieder erreichen uns Fragen zu diesen Bildern. Eine besonders interessante Frage beantwortet Ulrich Köhler aus dem DLR-Institut für Planetenforschung in diesem Blogpost ausführlich. weiterlesen

Aeronautics Blog | 23. Januar 2014

Auf Forschungsexpedition: Mit Motorsegler und 3D-Spezialkamera im Himalaya

Aktuell bereiten wir eine Flugkampagne zur Erprobung der DLR-Spezialkamera MACS (Modular Aerial Camera System) im Himalaya vor. Im Blog wollen wir von unserer abenteuerlichen Forschungsreise zu den höchsten Bergen der Erde berichten und Bilder der Forschungsflüge zeigen. weiterlesen