Über den Autor

Ulrich Wagner

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Wagner ist seit dem 1. März 2010 als Vorstand für die Schwerpunkte Energie und Verkehr im DLR tätig. Ulrich Wagner wurde 1955 in Passau geboren. Weil seine Eltern im diplomatischen Dienst tätig waren, besuchte er Schulen in Bonn, Moskau, Antwerpen, Brüssel und Bogotá, bevor er nach seinem Abitur von 1976 bis 1981 Elektrotechnik in Bogotá und an der Technischen Universität (TU) München studierte.

In seiner Promotion an der TU München befasste Wagner sich mit dem Thema "Energieausbeute von Traktionsbatterien" in Elektroautos. Von 1987 bis 1995 war er als Geschäftsführer der Forschungsstelle für Energiewirtschaft tätig, von 1988 bis 1995 auch als Lehrbeauftragter der TU München in den Bereichen "Lastoptimierung und Energiespeicherung" sowie "Elektrischer Straßenverkehr". 1995 erhielt Prof. Wagner den VDI-Ehrenring für besondere Leistungen.

Seit 1995 arbeitet Wagner als Wissenschaftlicher Leiter der Forschungsstelle Energiewirtschaft, im gleichen Jahr wurde er auch Ordinarius am Lehrstuhl Energiewirtschaft und Anwendungstechnik an der TU München. Von 2004 bis 2010 war Prof. Wagner als Mitglied im Senat der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren aktiv. Von 1996 bis 2003 hatte er zudem das Amt des Vorsitzenden des VDE-Bezirksvereins Südbayern inne.

Beiträge von Ulrich Wagner

BlogName3 | 15. März 2013 | 2 Kommentare

Nicht nur die Kosten, auch den langfristigen Nutzen der Erneuerbaren Energien im Blick behalten!

Umweltminister Peter Altmaier hat vergangene Woche für viel Aufsehen und Aufregung gesorgt, als er seine Kostenschätzung für die Energiewende in Höhe von 1000 Milliarden Euro der Öffentlichkeit präsentierte. Wie sollen wir diese Aussagen bewerten? weiterlesen