TanDEM-X Blog | 25. Mai 2010

Finaler Check-Out beginnt

Die Betankung des Satelliten mit Hydrazin ist am Samstag, den 22. Mai, erfolgreich abgeschlossen worden. Diese gefährliche Aufgabe wurde von Astrium-Mitarbeitern durchgeführt. Nach dem Verpacken des Satelliten in den Container folgt der erneute Transport zurück in die Integrationshalle. Heute, am Dienstag, nachdem das entsprechende Testpersonal in Baikonur angekommen ist, wird der finale Check-Out von Bus und Radar-Instrument beginnen.

Der Satellit ist somit komplett betankt - ein entscheidender Meilenstein der Startkampagne von TanDEM-X wurde damit erfolgreich abgeschlossen.

Test für die Betankung

Vor der Betankung des Satelliten mit Hydrazin führte das Team ein Training durch. Bild: Astrium.

Kontrollraum der Betankungsanlage

Im Kontrollzentrum der Betankungsanlage. Bild: Astrium.

TrackbackURL

Keine Kommentare

RSS-Feed Kommentare