KommBlog
 
 

Das DLR-Magazin auf dem Tablet

10. September 2012, 15.44, Marco Trovatello, 0 Kommentar/e
Das DLR-Magazin ist das wichtigste Printmedium im Portfolio der DLR-Kommunikation. Trotzdem - oder gerade deshalb steht es ab sofort auch für Tablet-Computer wie iPad und für Geräte auf Basis des Betriebssytems Android zur Verfügung.

 

Wie das Print-Magazin steht auch die Tablet-Ausgabe für zeitgemäße Wissenschaftskommunikation. Meldungen, Kommentar, Gespräch und Reportage ergänzen Artikel, die von DLR-Forscherinnen und -Forschern verfasst und von einer kompetenten Redaktion aufbereitet werden.

Sechs Mal im Jahr – viermal auf Deutsch, zweimal auf Englisch – wird das DLR-Magazin fortan auch über den iTunes Zeitungskiosk sowie Google Play zur Verfügung stehen. Kostenlos, versteht sich.

Die Magazin-App setzt gezielt auf multimedialen Mehrwert: Video, Audio und brillante Bilder ergänzen die traditionellen Text- und Bildelemente, gleichermaßen wird auf intuitive Benutzerführung, Lesefreundlichkeit und eine nahe Verwandtschaft zum Printmagazin höchsten Wert gelegt. Das Kriterium "Lesefreundlichkeit" bedingt jedoch unsere Entscheidung, die Magazin-App nicht auf Smartphones zur Verfügung zu stellen. Die Inhalte wären dort schlicht nicht so darstellbar gewesen wie wir uns das vorstellen.

Wir planen außerdem, die App beständig weiterzuentwickeln. So ist mittelfristig beispielsweise die Integration von News-Inhalten, die momentan noch über die – zugegeben etwas betagte – DLR-iOS-App veröffentlicht werden, geplant.

Viel Spaß beim Entdecken des DLR-Magazins für Tablet-Computer – los geht es mit Ausgabe 135, die Sie hier herunterladen können: iTunesGoogle Play


Trackback URL
Bitte geben Sie den Code der Grafik ein um die Trackback Url zu erhalten:
Captcha
Captcha refresh Captcha Image
Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein:

Trackback URL anzeigen
Kommentare
Kommentar erstellen ( Kommentare werden moderiert - bitte beachten Sie die Blogregeln!)