Space Blog | 04. November 2010 | von Marco Trovatello

Shuttle bei Nacht und Kamera im Vogelhäuschen

Heute, das heisst am Abend des 3. November, war es endlich soweit: Mit Ausblick auf einen eventuellen Start am 4.11. wurde die das Shuttle umgebende Rotating Service Structure gegen 20 Uhr zurückgefahren und gab in der Abenddämmerung den Blick auf Space Shuttle Discovery frei. Unser Flickr-Set zeigt die entsprechenden Bilder und noch ein paar mehr, unter anderem Thilos für den Start installierte "Kamera im Vogelhäuschen".


Zur optimalen Darstellung bitte den Vollbildmodus benutzen. Auf diesem Weg werden über "Info anzeigen" auch Billdbeschreibungen eingeblendet. Kein Flash? Dann bitte hier klicken.

TrackbackURL

Über den Autor

Marco Trovatello leitete in der DLR-Kommunikation bis Ende April 2014 die Abteilung Crossmedia. In dieser Funktion verantwortete er die Onlinekommunikation des DLR. Seit Mai 2014 ist er als Cross-Media Coordinator und Strategy Advisor für das Communication Department der ESA in Paris tätig. zur Autorenseite

Keine Kommentare

RSS-Feed Kommentare