Über den Autor

Jan Wörner

Im Jan-Wörner-Blog bloggt der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Johann-Dietrich "Jan" Wörner, selbst - kein Schwindel! Jan Wörner schreibt alle Blogeinträge selbst und leitet diese dann lediglich an die DLR-Kommunikation zur Online-Produktion, in deren Rahmen auch Lektorat und Bildrecherche erledigt werden, und anschließenden Veröffentlichung weiter.

Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner wurde 1954 in Kassel geboren. Seit dem 01. März 2007 ist er Vorsitzender des Vorstandes des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin und der Technischen Hochschule Darmstadt, wo er im Jahr 1985 promovierte, arbeitete Wörner bis 1990 im Ingenieurbüro König und Heunisch. 1982 ging er für einen Forschungsaufenthalt zum Thema "Erdbebensicherheit" für zwei Jahre nach Japan. 1990 wurde Wörner an die Technische Hochschule Darmstadt berufen und übernahm die Leitung der Prüf- und Versuchsanstalt. Bevor Wörner 1995 zum Präsidenten der Technischen Universität Darmstadt gewählt wurde und diese in die Autonomie führte, war er Dekan des Fachbereichs Bauingenieurwesen.

Beiträge von Jan Wörner

Jan Wörner Blog | 14. Februar 2013

2013: Mehr DLR wagen!

Das neue Jahr läuft bereits auf vollen Touren: Die Entscheidungen der ESA-Ministerratskonferenz müssen umgesetzt und ebenso neue Herausforderungen angegangen werden. Ein besonderer Höhepunkt dieses Jahres ist auch für uns im DLR die Bundestagswahl am 22. September. Doch auch innerhalb des DLR wird es eine Reihe von besonderen Aktivitäten geben. weiterlesen

Jan Wörner Blog | 03. August 2010 | 1 Kommentar

Sommerzeit - Ferienzeit? Zeit für eine Bilanz!

Es heißt immer so schön: "Dann bis nach der Sommerpause!" Aber von Pause ist im DLR nicht viel zu spüren. Meistens sind es angenehme Umstände, die auch während meines Kurzurlaubs von drei Tagen in Frankreich eine permanente Erreichbarkeit über E-Mail und Handy erfordern: Terminvereinbarungen für Vorträge und Diskussionen, Absprachen mit den Vorstandskollegen hinsichtlich programmatischer und strategischer Perspektiven und vieles mehr. Persönlich nutze ich diese Zeit ohne Hektik und Termine auch dazu, über das Erreichte und Nicht-Erreichte nachzudenken, um Perspektiven zu definieren und Konsequenzen zu ziehen. weiterlesen

Jan Wörner Blog | 01. März 2010 | 1 Kommentar

Drei Jahre Vorstandsvorsitzender des DLR - eine tägliche Herausforderung

Am 1. März 2007 habe ich das Amt des Vorsitzenden des Vorstands des DLR angetreten und damit einen persönlichen Berufswechsel ungeahnten, unerwarteten Ausmaßes durchgeführt. Drei von fünf Jahren des Vertrages sind nun vorbei. Es wird Zeit, so etwas wie eine persönliche Bilanz zu ziehen, um gleichzeitig erforderliche Entscheidungen und Entwicklungen der Zukunft vorzubereiten. weiterlesen

Jan Wörner Blog | 01. März 2010 | 1 Kommentar

Three years as Chairman of DLR – a challenge every day

On 1 March 2007, I assumed the post of Chairman of the Management Board of the German Aerospace Center, DLR, and in doing so, embarked upon a personal change in career of unimagined and unexpected magnitude. The first three of five years in this post are now behind me and it is time to do something akin to drawing up a personal balance sheet, to prepare myself for the decisions and developments required in the future. weiterlesen

Jan Wörner Blog | 12. Januar 2010 | 1 Kommentar

2010 ...

Wir haben mein Weblog als Vorstandsvorsitzender des DLR eingerichtet, um die Kommunikation intern wie extern nicht nur auf allgemeine Themen auszurichten, sondern auch stärker persönlichen Äußerungen Raum und Zeit zu geben. In diesem Verständnis hier der erste, dem Jahreswechsel gewidmete Artikel. weiterlesen

Jan Wörner Blog | 12. Januar 2010 | 1 Kommentar

2010 ...

My blog as Chairman of DLR has been set up to communicate internally and externally, focusing not only on general topics but also giving more personal insights. With this in mind, here, at the turn of the year, is the first article. weiterlesen