Über den Autor

Jan Wörner

Im Jan-Wörner-Blog bloggt der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Johann-Dietrich "Jan" Wörner, selbst - kein Schwindel! Jan Wörner schreibt alle Blogeinträge selbst und leitet diese dann lediglich an die DLR-Kommunikation zur Online-Produktion, in deren Rahmen auch Lektorat und Bildrecherche erledigt werden, und anschließenden Veröffentlichung weiter.

Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner wurde 1954 in Kassel geboren. Seit dem 01. März 2007 ist er Vorsitzender des Vorstandes des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin und der Technischen Hochschule Darmstadt, wo er im Jahr 1985 promovierte, arbeitete Wörner bis 1990 im Ingenieurbüro König und Heunisch. 1982 ging er für einen Forschungsaufenthalt zum Thema "Erdbebensicherheit" für zwei Jahre nach Japan. 1990 wurde Wörner an die Technische Hochschule Darmstadt berufen und übernahm die Leitung der Prüf- und Versuchsanstalt. Bevor Wörner 1995 zum Präsidenten der Technischen Universität Darmstadt gewählt wurde und diese in die Autonomie führte, war er Dekan des Fachbereichs Bauingenieurwesen.

Beiträge von Jan Wörner

Jan Wörner Blog | 01. März 2010

Luft- und Raumfahrttechnik - revolutionär oder evolutionär?

Anlässlich des Tags der Technikwissenschaften an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) wurden Vorträge über die Entwicklung von Natur und Technik gehalten. Ich war eingeladen einen Beitrag zu leisten, der sich mit Evolution und Revolution in Luft- und Raumfahrttechnik auseinandersetzen sollte. Eine, wie sich in der Vorbereitung zeigte, sehr spannende Herausforderung … weiterlesen

Jan Wörner Blog | 01. März 2010

Aerospace technology – revolutionary or evolutionary?

At the Science and Technology Day at the Berlin-Brandenburg Science Academy (Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften; BBAW), lectures were given on the subject of development in nature and technology. I was invited to present a paper dealing with evolution and revolution in aerospace technologies. This was, as my preparation showed me, a very exciting challenge indeed … weiterlesen