Über den Autor

Falk Dambowsky

Falk Dambowsky schreibt als Luftfahrtredakteur der DLR-Kommunikation. Er ist dort, wo Testpiloten in Forschungsflugzeugen abheben und Luftfahrtforscher Windkanäle in Gang setzen. Erkenntnis sieht er nicht als Selbstzweck, sondern das Erkennen im lebendigen und anschaulichen Dialog zwischen den Menschen. Bevor er 2009 zum DLR kam studierte er Physik und Medienberatung.

Im DLR absolvierte Falk Dambowsky ein PR-Volontariat, nachdem er am Institut für Planetenforschung Diplomarbeiten zur Wissenschaftskommunikation sowie zur Astrophysik extrasolarer Planeten verfasste hatte. Immer wieder faszinieren ihn die Vielfalt der Forschungsthemen des DLR und der Enthusiasmus der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dahinter.

Beiträge von Falk Dambowsky

Aeronautics Blog | 16. Mai 2014

Gruppenfoto mit NASA-Chef Charlie Bolden

Parallel zu den gemeinsamen Flugversuchen von DLR und NASA, hatte die amerikanische Raumfahrtbehörde in Kalifornien am 13. Mai 2014 einen besonderen Termin im Kalender. Dieser Tag war der großen Legende Neil Armstrong gewidmet. Nachdem Armstrong im August 2012 mit 82 Jahre verstorben war, ehrte die NASA ihren "First Man on the Moon" nun mit der Umbenennung eines ihrer Forschungszentren. weiterlesen