Über den Autor

Fabian Walker

Fabian Walker

Fabian Walker ist seit 2012 Online-Redakteur in der DLR-Kommunikationsabteilung. Bis 2007 studierte er audiovisuellen Medien an der Kunsthochschule für Medien in Köln mit dem Schwerpunkt Dokumentarfilmregie. Anschließend war er als freier Autor für die Onlineredaktion des WDR tätig und später viel unterwegs für Filmprojekte auf der ganzen Welt. Bei diesen Reisen recherchierte er nebenher gerne die Preisunterschiede für Produkte des täglichen Bedarfs und wünschte sich dabei eine vernetzte Plattform, auf der Usern weltweit Produktpreise eingetragen können. Deshalb gründete er gemeinsam mit Freunden die Webseite Eardex, eine Art Wiki für Preise in allen Städten, Regionen und Ländern dieser Welt.

Als Online-Redakteur beim DLR freut er sich nun darüber der Öffentlichkeit und sich selbst Einblicke in die Themenwelt der Raumfahrt, Luftfahrt sowie Energie und Verkehr geben zu können - mit besonderem Fokus auf das bewegte Bild über die Video-Kanäle des DLR: Youtube und Vimeo. Verantwortlich ist er auch für die weiteren Social-Media-Kanäle des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt: Facebook, Twitter, Google+, Flickr und Vine.

Beiträge von Fabian Walker

Space Blog | 28. Mai 2013

Video: Schwerelos für 4,7 Sekunden - MASCOT im Fallturm

2014 startet die japanische Sonde Hayabusa-2 zum Asteroiden 1999 JU3 und hat den Asteroidenlander MASCOT (Mobile Asteroid Surface Scout) mit an Bord. Nach einer fünfjährigen Reise soll die Sonde 2019 den Asteroiden erreichen und erstmals Messungen auf einer Asteroidenoberfläche durchführen. weiterlesen

IGARSS 2012 Blog | 20. Juli 2012

Die Taschen sind gepackt…

...denn in 2 Tagen beginnt "IGARSS 2012, die weltweit größte Konferenz für Erdbeobachtung und Fernerkundung in München. Es werden rund 2400 Experten erwartet. Mehr als 3400 wissenschaftliche Arbeiten und Bewerbungen wurden für das Symposium eingereicht. Die jüngsten Erkentnisse aus der Klimaforschung und Erdbeobachtung sowie damit verbundene Strategien für die Zukunft stehen vom 22. bis 27. Juli 2012 auf dem Programm. weiterlesen

Komm Blog | 01. März 2012 | 24 Kommentare

Creative Commons: the 'Everyone licence' and DLR’s content

It all began when Mathias Schindler of Wikimedia Germany contacted us here at the DLR Communications Department in May 2009 with an enquiry regarding the usage rights for DLR image material by Wikipedia and the associated Wikimedia Commons media archive. Here is a brief summary of the telephone conference that followed shortly afterwards – if DLR content, specifically our image material, continues to be associated with traditional ‘all rights reserved’ terms of use, it cannot be used by, for example, Wikipedia. The use of the Creative Commons (CC) licensing model might represent a solution. weiterlesen

Komm Blog | 01. März 2012 | 24 Kommentare

Creative Commons: Die "Jedermann-Lizenz" und die Inhalte des DLR

Es begann damit, dass Mathias Schindler von Wikimedia Deutschland im Mai 2009 die DLR-Kommunikation kontaktierte und bezüglich der Nutzungsrechte von DLR-Bildmaterial durch Wikipedia beziehungsweise das zugehörige Medienarchiv Wikimedia Commons anfragte. Das Ergebnis der kurz danach erfolgten Telefonkonferenz kurz zusammengefasst: Sofern die DLR-Inhalte, hier insbesondere unser Bildmaterial, weiterhin mit nach klassischem Urheberrecht ausgerichteten Nutzungsbedingungen verknüpft sind, können diese beispielsweise durch Wikipedia nicht genutzt werden. Die Verwendung des Creative Commons(CC)-Lizenzmodells könne eine Lösung sein.

weiterlesen