About the author

Michael Schmidhuber

Michael Schmidhuber

Michael Schmidhuber is based at DLR’s German Space Operations Centre in Oberpfaffenhofen, within DLR Space Operations and Astronaut Training. The DLR 'agent', responsible for a good rapport between GSOC and Baikonur, he is currently blogging straight from the launch site.




 

 

Posts from Michael Schmidhuber

TanDEM-X Blog | 13. October 2010

Erste Erfolgsmeldungen aus dem Kontrollraum

Jetzt ist es wieder soweit: Das Team des German Space Operation Center (GSOC) und auch die Kollegen von EADS Astrium sind für zwei Tage im Kontrollraum versammelt, um den Übergang in die enge Formation zu begleiten. Der Startschuss war das erste Manöver am Montag, 11.10.2010, das so genannte "Drift Start"-Manöver, mit dem wir dem TanDEM-X-Satelliten (TDX) den nötigen Impuls mitgegeben haben, um innerhalb der nächsten Tage bis auf einen Kilometer an TerraSAR-X (TSX) heranzukommen. read more

TanDEM-X Blog | 13. October 2010

Initial reports of success from the control room

We are off again; the team at the German Space Operation Center (GSOC) and their colleagues from EADS Astrium gathered two days ago in the control room to manage the transition to close formation flight. We began the first manoeuvre on Monday, 11 October 2010; this is referred to as the ‘drift start’ manoeuvre, which gives the TanDEM X satellite (TDX) the necessary momentum to close to a distance of one kilometre behind TerraSAR X (TSX) within a few days. read more

TanDEM-X Blog | 27. August 2010

TerraSAR-X und TanDEM-X "chatten" zum ersten Mal

Das "Geplauder" der Satelliten beschränkt sich zwar auf den Austausch von Synchronisationssignalen - "Hallo da bin ich!", aber das genügt schon für die Koordination der ersten simultanen Aufnahmen von TerraSAR-X und TanDEM-X. Seit dem 22. Juli 2010 fliegt TerraSAR-X in einem Abstand von 20 Kilometern vor TanDEM-X her, also in einer Formation, die für Tests eingestellt wurde, aber auch Raum für besondere Radar-Experimente bietet. Jetzt ist es uns gelungen, das weltweit erste Experiment zum bistatischen Radarmodus mit zwei in einer Formation fliegenden Satelliten durchzuführen. read more

TanDEM-X Blog | 27. August 2010

TerraSAR-X and TanDEM-X 'chatting' for the first time

Even though the 'chit chat' between the satellites has so far consisted of no more than the exchange of synchronisation signals – "Hello, here I am!" – that is been all that was needed for the first simultaneous imagery to be captured by TerraSAR-X and TanDEM-X. Since 22 July 2010, TerraSAR-X has been flying ahead of TanDEM-X at a distance of just 20 kilometres, in a formation defined for test purposes and which also affords scope for a special series of radar experiments. They have now completed the first ever experiment with bistatic radar involving two satellites flying together in formation. read more

TanDEM-X Blog | 21. June 2010 | 2 Comments

"Das Baby schreit!" Wir haben einen Satelliten im All...!

Aber alles der Reihe nach - hier die Ereignisse der ersten 100 Minuten:

L +00:00:00 (04:14:03 MESZ)

"Lift off" - die "Dnepr" wird per Druckladung aus dem Silo gepresst, die Raketenmotoren zünden und der Flug in die Umlaufbahn in Richtung Süden beginnt.

L +00:01:50 (04:15:53 MESZ)

Die erste Raketenstufe wird abgetrennt. Auf dem Startvideo sehen wir ein weißes Wölkchen und kurz danach die Raketenstufe, die zur Erde fällt. read more

TanDEM-X Blog | 21. June 2010 | 2 Comments

‘The baby cries!’ We have a satellite in space …!

But first things first – here the events of the first 100 minutes:

L +00:00:00 (04:14:03 CEST)
‘Lift off’ – the Dnepr is ejected from its silo by a gas generator and the launcher’s engines ignite to begin the flight into orbit in a southerly direction.)

L +00:01:50 (04:15:53 CEST))
The first launcher stage separates. On the launch video, we see a white cloud and, shortly after that, the spent rocket stage falling away. read more

TanDEM-X Blog | 21. June 2010 | 1 Comment

That was smooth!

4:39 am Tons of us collected to view the stream and the control room from the bridge. A textbook launch, that was. Mission operations have also just confirmed separation. (Click on full article for further updates) read more

TanDEM-X Blog | 18. June 2010 | 2 Comments

"Mission Control Center" Baikonur in Betrieb

Jetzt ist es auch für mich Zeit, etwas zu berichten. Ich bin der Abgesandte des Kontrollzentrums GSOC in Oberpfaffenhofen und soll die rechtzeitige Übertragung von wichtigen Informationen während des Starts sicherstellen. Ich bin am Montag von München losgeflogen und bin nun schon ein paar Tage hier. Es gab schon einiges zu sehen und zu tun. Wir haben die nächste Besatzung der Internationalen Raumstation beim Besteigen der Busse zum Startplatz gesehen. Vom Sojus-Start und den letzten Satellitenaktivitäten hat Hermann Berg ja schon berichtet. Für mich kam der erste echte Einsatz gestern. Da wurde das MCC in Betrieb genommen. MCC steht für "Mission Control Center". read more

TanDEM-X Blog | 18. June 2010 | 2 Comments

Mission Control Center in Baikonur up and running

Now it is time for me to report for you as well. I am the representative of the German Space Operations Center, GSOC, in Oberpfaffenhofen, and it is my job to ensure timely transmission of critical information during the launch. I flew from Munich on Monday and have been here for a couple of days now. There is already quite a bit to see and do. We saw the next batch of crew leaving for the ISS boarding buses to the launch site. Hermann Berg has already written about the Soyuz launch and the latest activities with TanDEM-X. My first assignment was yesterday, when the Mission Control Center (MCC) was put into operation. read more

TanDEM-X Blog | 16. June 2010

Zwei erfolgreiche Raketen-Starts - das motiviert!

Es gab zwei erfolgreiche Raketen-Starts (Glückwunsch von unserer Seite!): Die Nutzlasten der Missionen Prisma & Picard wurden gemeinsam von Yasny aus gestartet. Gespannt haben wir dieses Ereignis per Live-Stream im Internet verfolgt. Als Träger wurde, wie es bei TanDEM-X der Fall sein wird, eine Dnepr-Rakete verwendet. Probleme mit der Rakete hätten sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf unseren Starttermin ausgewirkt. Entsprechend erleichtert waren wir über den reibungslosen Launch. Als nächstes ist nun TanDEM-X an der Reihe! read more

TanDEM-X Blog | 16. June 2010

Two successful launches – that’s motivating!

There were recently two successful launches (our congratulations!) – the payloads of the Prisma and Picard missions were launched together from Yasny. We followed these events via their live streams online. As will be the case with TanDEM-X, a Dnepr launcher was used. Problems with the launcher would likely have affected our launch date. So obviously, we were relieved about the smooth launch. And TanDEM-X is next in line! read more

TanDEM-X Blog | 08. June 2010

TanDEM-X: Impressionen in Bildern

Ein kurzer, aber dafür ganz aktueller Bericht aus der Mittagspause: Heute wurde der TanDEM-X Satellit aus seiner mechanischen Halterung gehoben und zwischenzeitlich auf ein Dreibein platziert. read more

TanDEM-X Blog | 08. June 2010

TanDEM-X: An impression in pictures

A short, but very up-to-date report, prepared during our lunch break. The TanDEM-X satellite was lifted out of its mechanical handling system and placed temporarily on a tripod. read more

TanDEM-X Blog | 08. June 2010

Integration von TanDEM-X in die Raketenspitze beginnt!

Mittlerweile habe ich mich in Baikonur eingelebt und konnte mich gut mit den alltäglichen Dingen vertraut machen. Seit Dienstag bin ich als Vertreter der Projektleitung der Raumfahrtagentur und als Ablösung für meinen Kollegen Michael Bartusch vor Ort. Bis zum Start des Satelliten TanDEM-X werde ich von den Begebenheiten hier im Blog berichten. read more

TanDEM-X Blog | 08. June 2010

Integration of TanDEM-X with the launcher begins!

I have now settled myself in Baikonur and become acquainted with everyday issues. As of last Tuesday, I have replaced my colleague Michael Bartusch as the project management representative of the space agency here at the launch site. I will be reporting about the TanDEM-X satellite (TDX) on this blog up until the launch. read more

TanDEM-X Blog | 31. May 2010

Ein wehmütiger Moment: TanDEM-X wird nach den erfolgreichen Tests erst wieder im All senden

Wir haben hier einen weiteren Meilenstein erreicht: Die finalen Funktionstests von Bus (der Satellitenbasis) und Instrument sind erfolgreich abgeschlossen worden. Alle Parameter sind nominal. Als einer der letzten Tests wurde der "Plugs-off"-Test durchgeführt, bei dem der Satellit alleine durch die bordeigene Batterie mit Energie versorgt wird und die externe Stromversorgung abgeschaltet ist. Auch dies war erfolgreich, so dass abschließend der Satellit abgeschaltet und die Verkabelung zu den elektrischen Testeinheiten entfernt wurde. Zugegeben ein etwas wehmütiger Moment. Damit wird erst wieder im All von ihm Telemetrie verfügbar sein, nach der Separation vom Launcher. read more

TanDEM-X Blog | 31. May 2010

Tests completed - the next TanDEM-X transmission will come from space

With finalisation of the functional tests for the satellite bus and instrument, we have reached another important milestone. Evaluation of the test data confirmed that everything was nominal. In one of the last tests, the satellite was powered up solely by its internal supply and the external power was switched off. This too was successful, so the satellite was turned off and the wiring to the electrical test equipment was removed – a slightly melancholic moment. The next time we receive a signal from the spacecraft it will be in orbit, having separated from the launcher. read more