Space Blog | 27. Januar 2017 | von Philip Kausche | 3 Kommentare

Erster europäischer Start in diesem Jahr

Quelle: ESA/CNES/Arianespace - Photo Optique Video du CSG - P. Baudon
Die Sojus auf dem Weg zum Startplatz. Das blaue Stahlkonstrukt unterhalb der Rakete ist die Vorrichtung, um die Rakete am Startplatz aufzurichten.

+++ Update: Die Sojus ist um 02:03 Uhr erfolgreich gestartet. +++

Auch in diesem Jahr versuche ich zu jedem Start aus Europa einen Blogbeitrag zu schreiben. Der erste ist für heute Nacht geplant. Um 2:03 Uhr deutscher Zeit soll eine "europäisierte" Sojus vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana, starten. Hier geht's zur Live-Übertragung.

Warum die aus Russland stammende Sojus auch für Europa startet sowie Informationen über die technischen Details, können hier nachgelesen werden. weiterlesen

Space Blog | 20. Januar 2017 | von Ulrich Köhler

Gene Cernan (1934-2017) - Idol meiner Kindheit und Jugend

Quelle: NASA
Erschöpft, aber sichtlich zufrieden: Gene Cernan im Mondlandemodul nach seiner zweiten, siebeneinhalbstündigen und offensichtlich reichlich staubigen Exkursion auf dem Mond.

Am Montag dieser Woche ist jener Mann gestorben, der als letzter auf dem Mond war: Eugene "Gene" Andrew Cernan. Mit 82 Jahren, irgendwie doch viel zu früh, zumal wir vom DLR-Institut für Planetenforschung ihn von seinem Besuch 2013 noch als turbo-vital, fit und voller Energie in Erinnerung haben.

Quelle: DLR (Manuela Köhler)
Eugene Andrew Cernan, Kommandant von Apollo 17 und letzter Mann auf dem Mond (1934-2017), bei seinem Besuch im DLR 2013.

Cernan war der Kommandant der Mission Apollo 17 und als solcher war er der letzte, der eine Spur im Mondstaub hinterlassen hat. Nach drei Tagen auf dem Mond kehrte er am 14. Dezember 1972 mit dem Landemodul Challenger wieder zum Servicemodul zurück. weiterlesen

Tags: