News Archiv 2005

DLR-Technologiemarketing für hohen Qualitätsstandard ausgezeichnet und zertifiziert

01/12/2005

Prof. Dr. Bernd J. Höfer und Dr. Wolfram Oppermann
zum Bild Prof. Dr. Bernd J. Höfer und Dr. Wolfram Oppermann

Das Technologiemarketing des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) erhielt am 30. November 2005 vom TÜV Rheinland Berlin Brandenburg Pfalz e.V. für den erreichten hohen Qualitätsstandard eine Auszeichnung in Form eines Zertifikats. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des DLR, Prof. Dr. Bernd J. Höfer, nahm auf der gestrigen Jahreshauptversammlung des DLR in Köln das vom TÜV Rheinland erteilte ISO-9001-Zertifikat entgegen. Die Urkunde überreichte Dr. Wolfram Oppermann, Vorstand Technik und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des TÜV Rheinland Berlin Brandenburg Pfalz.

Oppermann betonte: "Es ist Ziel und Zweck eines effizienten Qualitätsmanagementsystems, wichtige Kernprozesse in Unternehmen qualitätsgesichert und effizient zu organisieren und zu steuern. Gerade die Mitarbeiter des DLR-Technologiemarketings haben bewiesen, dass sie diese Aufgabe erfolgreich gelöst haben. Dabei handelt es sich um eine schlanke Organisation, die sowohl die Prozesse der internen als auch der externen Kundenorientierung gut organisiert hat, die für den Erfolg des Technologiemarketings zwingend Voraussetzung sind." Für das DLR-Technologiemarketing als Nahtstelle zwischen Forschung und Industrie, zwischen Idee, Innovation und Markt, steht der Kundennutzen stark im Vordergrund.

Die ersten Schritte in Richtung Qualitätsmanagement (QM) hat das DLR im Jahr 1994 mit der Einführung des ersten Qualitätsmanagementsystems im Institut für Werkstoffforschung in Köln gemacht. Das Ziel war und ist nach wie vor, auch zukünftig durch systematisches Handeln Kundenanforderungen zu deren Zufriedenheit zu erfüllen. Im Januar 1999 verabschiedete der Vorstand das Konzept zur Einführung von dezentralen Managementsystemen nach DIN EN ISO 9001:2000. Unter Führung und Betreuung der DLR-Qualitäts- und Produktsicherung und unterstützt durch den Arbeitskreis der Qualitätsbeauftragten der DLR-Institute und Einrichtungen ist das Managementsystem des DLR seither kontinuierlich und stetig gewachsen. Heute sind bereits in mehr als einem Drittel der DLR-Institute und Einrichtungen QM-Systeme eingeführt und zertifiziert.

Das DLR-Qualitätsmanagementsystem ist an den Exzellenz-Kriterien der "European Foundation for Quality Management (EFQM)" ausgerichtet.

Das DLR-Technologiemarketing schlägt Brücken zwischen den Forschungsergebnissen des DLR und der Wirtschaft, um die Frage nach Lösungen für neue Produkte und Dienstleistungen mit DLR-Know-how und -Kompetenz zu beantworten. Das DLR investiert gemeinsam mit den Industriepartnern in innovative Produktentwicklungen, um dann auch gemeinsam vom Markterfolg zu profitieren.


Kontakt
Dr. Rolf-Dieter Fischer
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

DLR-Technologiemarketing

Tel: +49 2203 601 3660

Fax: +49 2203 695 689

E-Mail: rolf-dieter.fischer@dlr.de
Andreas Schütz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Geschäftsführung Berlin-Adlershof
, Kommunikation
Tel: +49 30 67055-130

Fax: +49 30 67055-120

E-Mail: Andreas.Schuetz@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-1278/1749_read-2337/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/tm/
http://www.de.tuv.com/de/index.php