DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen:SRTM10
SRTM+10: Gerhard Thieles Bordtagebuch

Flight day 2 (13.02.2000)

13. Februar 2010

Shrimp-Cocktail in der Umlaufbahn

Essen in der Umlaufbahn: So kann es aussehen. Üblicherweise werden Mahlzeiten und Getränke jedoch aus kleinen Plastiktüten, die mit einer Art Strohhalm versehen sind, eingenommen.
Heute ist fuer unsere - die rote - Schicht der erste "mapping" Tag. Nachdem gestern das Ausfahren des Mastes, das Ausrichten der Radarantennen und die Aktivierung des Radars noch besser als erwartet verlaufen sind, bin ich neugierig, ob die ersten Radaraufnahmen gelungen sind. Von der blauen Schicht erfahren wir, dass auch das Radar und die Recorder, soweit wir es bis jetzt beurteilen koennen, besser arbeiten als erwartet.

Die Mission laesst sich gut an. Ich passe mich immer besser an die Schwerelosigkeit an. Gestern abend hatte ich Zeit fuer die erste richtige Mahlzeit: Was auf dem Speiseplan vorgesehen war, weiss ich nicht - ich weiss nur, wonach mir der Sinn steht: Also gab es als Vorspeise Shrimp Cocktail, danach gratinierte Kartoffeln (leider ohne die schoene braune Kruste!) mit italienischen Gemuesen und zum Nachtisch Erdbeeren. Dass ich dazu keinen Wein trinken kann, kann ich angesichts des Blickes auf die Erde leicht verschmerzen.

Der Tag heute ist sehr lang, 19 Stunden. Gegen Ende muss ich mich zur Konzentration zwingen - jetzt bloss keine Fluechtigkeitsfehler. Die Kollegen im Missionkontrollzentrum passen mit auf, das alles planmaessig verlaeuft. Als die blaue Schicht von uns uebernimmt, "falle" ich nur noch in meine Koje. Ich schlafe wie ein Murmeltier.

Gerhard Thiele bei der Arbeit. Im Hintergrund: Commander Kevin R. Kregel.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zuletzt geändert am: 12.02.2010 15:59:35 Uhr