DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Webnews:News-Archiv 2006
Artikel versenden
Koreanischer Forschungsminister besucht DLR Köln
Am 28. April 2006 besuchte der koreanische Vize-Premier und Forschungsminister, Prof. Kim Woo Sik, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln-Porz. Der DLR-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Sigmar Wittig würdigte den Besuch als Zeichen der hohen Wertschätzung, den die intensive Zusammenarbeit des DLR mit seinen Partnereinrichtungen in Korea genießt. Dokumentiert wurde dies durch die Unterzeichnung eines Rahmenabkommens zur vertieften Zusammenarbeit in der Luft- und Raumfahrtforschung mit der koreanischen Raumfahrtagentur KARI.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Erstellt am: 02.05.2006 06:00:00 Uhr